Unser Angebot

Familienorientierung: eine zentrale Aufgabe unserer Einrichtung

Die Rolle des Kindergartens als Bildungseinrichtung verändert sich.

Nicht alles, was früher aktuell und richtig war, kann heute noch den veränderten Anforderungen standhalten. Konzepte haben sich verändert, sowie die Lebenssituation von Kindern und Eltern. Der Kath. Kindergarten passt sich den geänderten Bedürfnissen unserer Familien an und erweitert entsprechend das Betreuungsangebot.

  • durchgehende Betreuung ab 07.00 Uhr bis 15.00 Uhr
    (bei Bedarfsänderung bieten wir verlängerte Zeiten an)
  • warmes Mittagessen aus regionalen Zutaten von einem Caterer aus der Umgebung

Jedes Kind ist individuell. Es gibt Kinder mit kleineren und größeren Problemen, die einen besonderen Förderbedarf benötigen. Wir möchten den Kindern die Möglichkeit bieten, in ihrer gewohnten Umgebung, zusammen mit ihren Freunden, im Kindergarten zu sein und Freundschaften zu festigen, miteinander und voneinander zu lernen.

Wir sagen „Ja“ zur Pädagogik der Vielfalt.

  • Einzelintegration
  • integrative Gruppe

Kommentare sind geschlossen.